Kurzärmlige Bluse – Ärmel & Kragen vorbereiten

Mein letzter Beitrag zu diesem Projekt ist jetzt schon einige Tage her, nun geht es endlich weiter!

Heute habe ich die Ärmel angenäht, sowie den Kragen vorbereitet.

Zuerst habe ich den Ärmel vorbereitet, in dem ich die Schnittkanten versäubert habe und diese an den kurzen Kanten zusammen genäht habe.

DSC_0130.JPG

Dann habe ich das Oberteil auf links gedreht und den Ärmel auf rechts. Den Ärmel habe ich dann in den Armausschnitt der Bluse geschoben und festgesteckt.

Es kann nötig sein, die Ärmelweite mithilfe eines Kräuselfadens anzupassen! Dazu macht man mit einem Faden einige Stiche in den Ärmel und zieht an den Fäden, bis er in den Armausschnitt passt.

Nachdem ich alles gut mit Stecknadeln fixiert hatte, konnte ich die Ärmel annähen.

Das Ergebnis sehr Ihr hier:

Danach habe ich noch den Kragen für die Bluse vorbereitet. Hier habe ich zuerst die Bügeleinlage zugeschnitten, etwas kleiner als die Schnittteile vom Kragen und diese auf ein Kragenschnittteil aufgebügelt.

Im nächsten Schritt habe ich dann die beiden Kragenteile mit Stecknadeln fixiert.

Dann kann der Kragen genäht werden:

DSC_0151.JPG

Ich nähe aber nur die Außenkante und die kurzen Seiten bis auf 1.5 cm. Denn ich brauche ja noch etwas Platz zum annähen des Kragens an die Bluse.

Damit der Kragen auch wirklich rund ist und die Ecken  vorne auch wirklich eckig werden sind ein paar Schnitte nötig.

Die Rundungen müssen mit einigen kleinen Schnitten versehen werden. Für die Ecken braucht man 3 Schnitte, welche ich in folgendem Bild eingezeichnet habe.

Ecke_Schnitte

Nun kann der Kragen umgekrempelt und gebügelt werden. Das Ergebnis sehr Ihr dann hier:

DSC_0152.JPG

Im nächsten Blogpost folgt dann das annähen des Kragens und der Ärmelabschlüsse.

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s